Deklaration

Beitragspflichtige Arbeitnehmer: 

Die Inkassostelle der Paritätischen Kommission der Gebäudetechnikbranche im Kanton Bern (PK GT BE) stellt jährlich im November die Vollzugskostenbeiträge und bei AVE-Firmen die Arbeitgeber- und Grundbeiträge in Rechnung.

Allfällige Korrekturen (Ein- und Austritte von Arbeitnehmenden) können Sie direkt auf der Rechnung anbringen und uns diese zurücksenden. Sie erhalten dann umgehend eine neue, korrigierte Rechnung.

Alternativ können Sie uns die Mutationen laufend an die E-Mailadresse inkasso (at) pbkbern.ch melden.

Als Hilfe stellen wir Ihnen die entsprechenden Erklärungsformulare zur Verfügung.

suissetec-Mitglieder:

Erklärung

AVE-Betriebe:

Erklärung AVE

Betriebe ohne GAV-unterstellte Arbeitnehmer:

Erklärung keine GAV-unterstellten Mitarbeiter


Nicht beitragspflichtig 
sind gemäss Art. 3.4 GAV

  • Familienangehörige der Betriebsinhaber
  • Höhere Vorgesetzte ab Stufe Abteilungsleiter / Montageleiter, denen Mitarbeiter unterstellt sind oder die geschäftsleitende Funktionen haben
  • Kaufmännisches Personal
  • Arbeitnehmende, die vorwiegend eine Tätigkeit auf dem Gebiet der technischen Planung, Projektierung und / oder Kalkulation ausführen
  • Lernende (für sie gelten ab Lehrbeginn 2014 folgende Artikel des GAV: Art. 25 Arbeitszeit, Art. 31 Feiertage und Art. 34  Absenzen)
Dieses Personal müssen Sie nicht melden.